Aktuelles

Wir brauchen euch! Mit eurer Hilfe nach Saga, Japan zur WM der Heißluftballon-Piloten 2016

Liebe Familie, Fans, Freunde und Bekannte,

wie bereits letzte Woche auf Facebook geschrieben, laufen unsere Vorbereitungen für unsere erste Teilnahme als Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Saga, Japan auf vollen Hochtouren.
Letzte Woche hatten wir im Kinderhospiz-Sterntaler e.V. zusammen mit Linnford und Anja eine wirklich tolle Fotosession.

Doch was genau hat das Kinderhospiz mit unserer Japan-Reise zu tun?
Viele von euch wissen, dass Dolly dort als Krankenschwester arbeitet. Julia und Björn engagieren sich mit Esel und Ponys und ermöglichen schwer kranken Kindern und den Geschwistern eine kleine Abwechslung.
So kommt zwar die Verbindung zu Stande - das ist jedoch nicht der Grund.

Unser Vorhaben, die Teilnahme an der WM in Japan, ist natürlich mit enormen Kosten verbunden. In Kürze werden wir mit einem Crowdfunding-Projekt von fairplaid.org starten, um unser Projekt realisieren zu können. Genauere Details können wir noch nicht verraten. :-)

Auf jeden Fall sollen alle Seiten von unserer Teilnahme an der WM profitieren.

Doch warum posten wir das jetzt? Wir haben eine Bitte an euch:

Teilt diesen Post schon jetzt an eurer Pinnwand, leitet ihn weiter an eure Familien, Freunde und Bekannte. Wir benötigen eine möglichst große Reichweite für unser Vorhaben und sind auf jeden Daumen angewiesen. Informiert eure Familie, Freunde und Bekannte und bittet sie um ein Like für unsere Seite.

In den kommenden Tagen werden wir auf Facebook und auf unserer Homepage www.dollyair.de posten, wie uns jeder von euch unterstützen kann und gleichzeitig auch einen guten Zweck unterstützt.

Es Grüßen euch voller Vorfreude
Namasté

Dolores "Dolly" samt Team

Gruppenfoto Japan1